Question: Kann die Psyche Krankheiten vortäuschen?

Das Münchhausen-Syndrom ist eine schwere psychische Störung. Die Betroffenen täuschen körperliche oder psychiatrische Symptome sowie Behinderungen vor – oder rufen diese absichtlich hervor. Ein solches Verhalten bezeichnet man auch als artifizielle Störung.

Wie kann man vorgeben krank zu sein?

Die wohltuenden Aspekte einer Krankheit sind allgemein bekannt: Zuwendung, Aufmerksamkeit, Mitleid, Pflege. Es gibt Menschen, die dafür in geradezu schauspielerischer Meisterleistung den Kranken darstellen. Zuweilen ist es auch ein Elternteil, der die Erkrankung seines Kindes vortäuscht.

Join us

Find us at the office

Kaniewski- Tiesman street no. 105, 89242 The Valley, Anguilla

Give us a ring

Kalya Wicht
+26 235 624 296
Mon - Fri, 10:00-17:00

Reach out