Question: Was ist so besonders an Fiji?

Fiji Water ist ein Quellwasser, das zumindest ursprünglich einem artesischen Brunnen in Fidschi entnommen wurde. Das Wasser wird beworben als frei von jeglicher Verschmutzung, da es weit entfernt von größerer Industrie (auf der Insel Viti Levu) entsteht und abgefüllt wird.

Warum ist das Fiji Wasser so teuer?

Weil es aus einer Quelle der abgelegenen Fidschi-Insel „Vidi Levu“ im Südpazifik stammt, soll es besonders rein und gesund sein, das behauptet zumindest der Hersteller. Dafür hat eines einen stolzen Preis: Ein Liter Fiji-Wasser kostet etwa 3,50 Euro. Im Vergleich: Ein Liter Leitungswasser kostet ungefähr zwei Cent.

Ist Fiji Wasser gesund?

Fiji Premium Wasser ist mit das reinste Quellwasser der Welt Fiji Wasser ist frei jeglichen Verschmutzung, da es fern ab von größeren Industrien entsteht und abgefüllt wird. Fiji Wasser gilt als besonders gesundheitsfördernd.

Warum ist Gletscherwasser gesund?

Der Effekt des Gletscherwassers auf die Ausdauerleistung der Athleten lässt sich mit den basischen Eigenschaften des Wassers erklären. Die Fähigkeit des Blutes, Sauerstoff zu binden, ist abhängig von seinem pH-Wert. Bei einem höheren Blut-pH-Wert verbessert sich die Sauerstoffbindungsfähigkeit des Blutes.

Wie gut ist Voss?

Die Reporterin stellt schnell fest: Das Voss-Wasser wird dort nicht wie hier in noblen Glas-, sondern in PET-Flaschen verkauft. Es kommt als ganz normales Mineralwasser daher; auf den Flaschen steht nichts von einer wertvollen, artesischen Quelle.

Warum soll man kein Gletscherwasser Trinken?

Trotzdem ist das Trinken von Gletscherwasser gesundheitlich nicht ganz unbedenklich; da es sich beim Gletscherwasser um reines Oberflächenwasser hadelt, kann es mit Schwermetallen und anderen (atmosphärischen) Schadstoffen belastet sein.

Warum soll man Gletscherwasser nicht Trinken?

Auch auf das Trinken von Gletscherwasser sollte verzichtet werden. Gletscher sind oft stark durch Staub und atmosphärischen Eintrag belastet. Darüber hinaus ist Gletscherwasser sehr salzarm: Nimmt man es über einen längeren Zeitraum zu sich, kann das zu gesundheitlichen Problemen führen.

Wie gut ist Pellegrino?

San Pellegrino schneidet ausreichend ab Mit dem Gesamturteil befriedigend landen einige weitere Wässer im Mittelfeld. Von insgesamt zwei Produkten raten wir ab: Sie fallen mit mangelhaft durch. Mehr zu unserem Test lesen Sie hier: Mineralwasser im Test: 50 beliebte Marken im Vergleich.

Join us

Find us at the office

Kaniewski- Tiesman street no. 105, 89242 The Valley, Anguilla

Give us a ring

Kalya Wicht
+26 235 624 296
Mon - Fri, 10:00-17:00

Reach out