Question: Soll ich mich nach 30 Jahren trennen?

Auch eine Trennung nach 30 Jahren ist keine Seltenheit mehr. Viele Prominente machen es vor und trennen sich nach einer langjährigen Ehe. Finanziell kann eine Scheidung nach 30 Jahren Ehe für beide Partner sehr teuer werden. In über 50 % der Fälle sind es die Frauen, die nach dieser langen Zeit eine Ehe beenden.

Bis wann Trennungsunterhalt geltend machen?

Der Trennungsunterhalt endet mit der Scheidung – Geschiedenenunterhalt ist gesondert zu fordern. Trennungsunterhalt kann nicht rückwirkend geltend gemacht werden und verjährt in drei Jahren. Ein Verzicht (z.B. durch Ehevertrag) auf Trennungsunterhalt ist unwirksam.

Wie Trennungsunterhalt geltend machen?

Damit Sie Trennungsunterhalt erhalten, müssen Sie diesen von Ihrem Ehepartner verlangen. Hierfür muss eine Zahlungsaufforderung erfolgen. Wichtig ist dafür ein Nachweis, dass Ihr Partner das Aufforderungsschreiben auch erhalten hat. Empfehlenswert ist die Überstellung durch einen Boten, der den Erhalt bestätigen kann.

Join us

Find us at the office

Kaniewski- Tiesman street no. 105, 89242 The Valley, Anguilla

Give us a ring

Kalya Wicht
+26 235 624 296
Mon - Fri, 10:00-17:00

Reach out