Question: Wie lange ist Herpes für Neugeborene ansteckend?

Wie lange ist Herpes ansteckend für Babys? Solange die Herpesbläschen beim Erwachsenen sichtbar sind, sollten besondere Hygienemaßnahmen ergriffen werden, um das Baby vor einer Ansteckung zu schützen. Sind die Bläschen vollständig abgeheilt, ist die Ansteckungsgefahr sehr gering.

Wie lange ist Herpes gefährlich für Neugeborene?

Bei Neugeborenen können die Erreger zum Beispiel Organe befallen und eine Gehirnentzündung auslösen. Treten bei Erwachsenen typische Zeichen wie Spannungsgefühle an der Lippe auf oder sind bereits Bläschen da, sollten sie sich von Babys bis circa anderthalb Jahren fernhalten.

Wie kann Herpes auf Baby übertragen werden?

Sie erfolgen durch den direkten Kontakt des Neugeborenen mit infizierten Personen, hauptsächlich von der Mutter durch Küssen, meist über Lippenbläschen oder Bläschen auf der Haut. Entwickelt sich eine Gehirnentzündung, eine Herpes-Enzephalitis, können die Krankheitszeichen zunächst einer Grippe ähneln.

Join us

Find us at the office

Kaniewski- Tiesman street no. 105, 89242 The Valley, Anguilla

Give us a ring

Kalya Wicht
+26 235 624 296
Mon - Fri, 10:00-17:00

Reach out