Question: Wann wurde Plus Netto?

Plus-Umbau abgeschlossen: Aus Plus wurde Netto Marken-Discount. Nach der Übernahme von über 2.300 Plus-Märkten startete Netto Marken-Discount im Januar 2009 mit den Umbauarbeiten: Der expandierende Discounter integrierte wöchentlich 30 bis 50 Plus-Standorte in sein Filialnetz.Plus-Umbau abgeschlossen: Aus Plus wurde Netto Marken-Discount. Nach der Übernahme von über 2.300 Plus-Märkten

Wann hat Netto plus übernommen?

1. Januar 2009 Seit dem 1. Januar 2009 gehört Plus offiziell zum Netto-Marken-Discount und damit zur Edeka-Gruppe. Seit Mitte 2010 sind alle 2300 Plus-Märkte in das Netto-Filialnetz integriert worden.

Was wurde aus Plus Supermarkt?

Dezember 2008 für die endgültige Übernahme der Plus-Filialen seine Zustimmung. Bis Ende Juli 2010 wurden sämtliche Plus-Märkte sukzessive in Netto-Marken-Discount-Filialen umgestaltet. Etwa 400 kleinere, vornehmlich innerstädtische Filialen werden als Netto Marken-Discount City, kurz Netto City, geführt.

Was bedeutet Marken-Discount?

Als Discounter (Scheinanglizismus von englisch discount ‚Preisnachlass, ‚Rabatt), in Österreich auch Diskonter, auch Discounthäuser oder Discounthandel, bezeichnet man Unternehmen des stationären Einzelhandels, die sich tendenziell durch ein relativ schmales und flaches Warensortiment, einfache Warenpräsentation, oft ...

Join us

Find us at the office

Kaniewski- Tiesman street no. 105, 89242 The Valley, Anguilla

Give us a ring

Kalya Wicht
+26 235 624 296
Mon - Fri, 10:00-17:00

Reach out