Question: Wer steht hinter der taz?

Seit Anfang 2020 sind Andreas Bull und Andreas Marggraf gleichberechtigte Geschäftsführer. Marggraf arbeitete bereits von 1998 bis 2007 für die taz: als Geschäftsführer der taz Nord Verlags-GmbH und als Controller der taz Entwicklungs GmbH.

Wo steht die taz?

taz  Info – alles was wichtig ist im linken Medienhaus an der Berliner Friedrichstraße. Kontakt per Mail: Unser Kontaktformular kennt alle Ansprechpartner:innen für Sie. Informanten-Postfach.

Wer macht die Tageszeitung?

Die Redaktion ist die journalistische Abteilung in einem Zeitungs- oder Zeitschriftenverlag. In einer oder für eine Redaktion schreiben Redakteure, Pauschalisten, freie Journalisten und Volontäre, von Fall zu Fall auch externe Experten.

Was kostet die taz App?

Wer es sich leisten kann, zahlt den politischen Preis von 34,50 Euro. Damit wird es anderen ermöglicht, die taz zum ermäßigten Preis zu lesen. Für das bequeme Lesen auf digitalen Endgeräten gibt es die kostenlose taz-App im Android Playstore und im iTunes Store.

Wer ist verantwortlich für den Inhalt einer Zeitung?

Ein Chefredakteur (früher auch Hauptschriftleiter; in der Schweiz Chefredaktor) ist als presserechtlich verantwortlicher und leitender Redakteur und Vorgesetzter der Gesamtredaktion verantwortlich für den Inhalt einer Zeitung, Zeitschrift, Onlinepublikation sowie anderer Medien.

Welche Ressorts erscheinen jeden Tag in der Tageszeitung?

Die fünf klassischen Ressorts einer Tageszeitung. Die fünf klassischen Ressorts einer Tageszeitung sind: Politik, Wirtschaft, Kultur, Lokales und Sport.

Wann erscheint taz am Wochenende?

Mit dem Wochenendabo erhalten Sie die gedruckte taz.am wochenende jeden Sonnabend ins Haus geliefert.

Ist die Süddeutsche Zeitung links?

Profil und Ausrichtung. Laut ihrem Redaktionsstatut erstrebt die Süddeutsche Zeitung (SZ) „freiheitliche, demokratische Gesellschaftsformen nach liberalen und sozialen Grundsätzen“. In der Außenwahrnehmung wird sie als linksliberal bzw. „etwas links von der Mitte“ eingestuft.

Wer entscheidet welche Artikel veröffentlicht werden?

Bei urheberrechtlich geschützten Werken entscheidet ausschließlich der Schöpfer bzw. Rechteinhaber, wann und wie diese veröffentlicht werden. Wollen Dritte diesen in einer anderen Publikation abdrucken oder auf einer Internetseite präsentieren, benötigen Sie dafür das Einverständnis des Urhebers.

Was gehört alles zu einer Zeitung?

Die fünf wichtigsten und klassischen Ressorts einer Tageszeitung sind Politik, Wirtschaft, Kultur, Lokales und Sport; dazu kommen heute oft noch die Wissenschaft, Reise, Unterhaltung und Weiteres. Eine Zeitung besteht aus einzelnen gefalteten Papierlagen, die nicht zusammengeheftet sind.

Was sind Ressorts in Zeitungen?

Ein Ressort ist ein Themenbereich (z.B. Sport), an dem eine oder mehrere Personen arbeiten. Die Redaktion einer voll ausgebauten Tageszeitung besteht aus verschiedenen Ressorts, denen ein Redaktor oder eine Redaktorin als Ressortleitung vorsteht.

Was steht täglich in der Zeitung?

Die fünf wichtigsten und klassischen Ressorts einer Tageszeitung sind Politik, Wirtschaft, Kultur, Lokales und Sport; dazu kommen heute oft noch die Wissenschaft, Reise, Unterhaltung und Weiteres.

Was kostet die taz am Samstag?

Mit dem Wochenendabo erhalten Sie die gedruckte taz am Wochenende jeden Sonnabend in den Briefkasten Ihres Vertrauens. Beim Abopreis gilt unser Solidaritäts-Prinzip: Unser Standardpreis ist 28,50 Euro pro Monat.

Join us

Find us at the office

Kaniewski- Tiesman street no. 105, 89242 The Valley, Anguilla

Give us a ring

Kalya Wicht
+26 235 624 296
Mon - Fri, 10:00-17:00

Reach out