Question: Wann dieses und jenes?

Der Gebrauch Die Person oder der Sachverhalt können räumlich oder/und zeitlich entfernt sein, wobei „dieser“ auf etwas Näheres und „jener“ auf etwas Entfernteres hinweist. Demgemäß drückt „dieser“ räumliche/zeitliche Nähe aus, wohingegen „jenes“ Entfernung indiziert.

Wann dies und dieses?

dieses und dies: Neben dieses kann im Nominativ und Akkusativ Neutrum auch dies stehen, vor allem dann, wenn das Pronomen nicht für ein Wort, sondern für eine Aussage steht: Ich wollte euch besuchen, aber dies war mir leider nicht möglich. Sie haben ihm den Eintritt verweigert.

Welches und jenes?

In jedem Fall bezieht sich ein “das” auf ein Nomen und lässt sich durch “dieses”, “jenes” oder “welches” ersetzen. Da sich das “dass” auf kein Nomen bezieht, sondern als Konjunktion einen Nebensatz einleitet, lässt es sich durch kein anderes Wort ersetzen.

Was heißt dieses und jenes?

Die beliebtesten und damit meist verwendeten Synonyme für dieses und jenes sind: verschieden. verschiedene.

Wann das mit ss nach Komma?

Die Konjunktiondass gehört zu den unterordnenden Konjunktionen, die einen Nebensatz einleiten, der durch ein Komma vom Hauptsatz getrennt ist. Der Nebensatz kann vor oder hinter dem Hauptsatz stehen. Die Konjunktion dass schreibst du immer mit ss! Du kannst dassnicht durch dieses, jenes oder welches ersetzen!

Join us

Find us at the office

Kaniewski- Tiesman street no. 105, 89242 The Valley, Anguilla

Give us a ring

Kalya Wicht
+26 235 624 296
Mon - Fri, 10:00-17:00

Reach out