Question: Was sagen schlechte Träume aus?

Alpträume lösen so starke, negative Gefühle aus, dass man davon aufwacht. Neben Angst kann das auch Trauer, Ärger oder Ekel sein, erklärt Prof. Michael Schredl. Er ist wissenschaftlicher Leiter der Schlafforschung am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim.

Wieso Träume ich schlecht?

Wer an Depressionen oder anderen mentalen Krankheiten leidet, hat ebenfalls ein erhöhtes Risiko für Albträume. Außerdem lösen manche Medikamente, wie zum Beispiel gegen Bluthochdruck und Parkinson, Angstträume aus. Auch Alkohol und andere Drogen können zu Albträumen führen, ebenso Schlaf- und Schmerztabletten.

Join us

Find us at the office

Kaniewski- Tiesman street no. 105, 89242 The Valley, Anguilla

Give us a ring

Kalya Wicht
+26 235 624 296
Mon - Fri, 10:00-17:00

Reach out