Question: Was kostet ein Arbeitspferd?

Seit rund zehn Jahren betreibe er sein Arbeitspferde-Unternehmen, davor sei es ein Hobby gewesen. 3.000 bis 5.000 Euro koste ein Pferd pro Jahr, erklärt Aschoff. Die Unternehmer müssten also genau durchkalkulieren, ob sie genügend Aufträge bekommen, um ein Arbeitspferd halten zu können.

Wie viel kostet ein kaltblutpferd?

Pferdekauf Ein finanzieller Brocken ist die Anschaffung. Ein „normales Pferd (heißt: Freizeitpferd) kostet circa 4.000 Euro, abhängig von Zucht, Alter und Ausbildung.

Wie viel kostet ein Dressurpferd?

Ein auf Grand Prix Niveau ausgebildetes Dressur- oder Springpferd wird um die 100.000 Euro oder mehr kosten. Ein eingerittenes Pferd für Wald und Wiese kann einige Hundert bis zu 5.000 Euro kosten, je nachdem ob Pony oder Großpferd. Es ist also offensichtlich extrem unterschiedlich, aber ganz klar nicht günstig.

Join us

Find us at the office

Kaniewski- Tiesman street no. 105, 89242 The Valley, Anguilla

Give us a ring

Kalya Wicht
+26 235 624 296
Mon - Fri, 10:00-17:00

Reach out